banner hebamme

Kosten

Hebamme2Die meisten Hebammenleistungen werden von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt, dazu gehören:

  • Vorgespräch (unverbindlich zum Kennenlernen)
  • telefonische Beratungen
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Geburtsvorbereitungskurs
  • Schwangerenvorsorgeuntersuchung (inkl. Eintrag in den Mutterpass)
  • Wochenbettbesuche bei Ihnen zu Haus
  • Rückbildungsgymnastikkurs
  • Stillberatung, auch zum Thema Abstillen/Beikost

nicht von der gesetzl. KK übernommen und selbst bezahlt werden müssen:

  • Akupunktur zur Geburtsvorbereitung  ab 36. SSW                  10 €/Sitzung
  • Akupunktur bei Beschwerden  wie z.B. Schwangerschaftserbrechen,  Ischiasbeschwerden, bei vorzeitigen Wehen (ergänzend zur ärztlichen Therapie)      15 €/Termin
  • homöopathische Konstitutionsanamnese  einschl. Einzelgabe eines Mittels    50 €
    für Kinder bis 6 Monate  35 €
  • homöopathische Behandlung einschl. Einzelgabe eines Mittels   20 €
  • Babymassagekurs   50 €
  • Partnergebühr  Geburtsvorbereitungskurs pro Kursabend   10 €